Sicherheitskonzept des Westwallmuseum Konz gegen das Corona 19 Virus


1. Die Besucher des Museums müssen sich nicht Anmelden. Personen die sich Anmelden über E Mail Facebook oder Telefonisch werden zu den Angegeben Zeiten bevorzugt .
 Telefon :Sascha Berweiler 01788817014 
E Mail Westwallmuseum-Konz@online.de
2. das Betreten der Anlage ist nur innerhalb einer Führung gestattet.
3. Die Personenanzahl wird auf 1 Besucher pro Führung beschränkt. (Ausnahme sind Familien die unter einem Dach Leben)
4. Alle Besucher müssen einen Mundschutz tragen.
5. wir werden zwischen Besuchern und Betreibern einen Mindestabstand von 1,5m Einhalten, die wird mit Markierungen auf dem Boden sichtbar gemacht.
6. den Teilnehmer einer Führung ist es untersagen die Ausstellungsstücke anzufassen.
7. es wird durch die Betreiber des Museum eine Station zum Händewaschen und Desinfektion eingerichtet.
8. sollte eine Besuchergruppe früher erscheinen als Telefonisch abgesprochen, wird ein Ausweichraum zur Verfügung gestellt. In der wir eine Sonderausstellung zum Thema 76 Jahre Befreiung / Besetzung von Konz und Luftschutz Zivilisten im Bombenkrieg zeigen. Auch hier wird ein Mindestabstand von 2m auf dem Boden angezeichnet und der Mundschutz ist zu Tragen.
9. in den Ausweichräumen dürfen sich aufhalten:
Sonderausstellung Bodenfunde : 
4 Personen aus 2 Haushalten
Sonderausstellung 76 Jahre Besetzung Konz und Luftschutz 
4 Personen aus 2 Haushalten
Im Eingangsbereich (Hof) 
Bis zu 10 Personen, bei einem Abstand von 2m